ASP – Ambulante Sozialpsychiatrie

Mit dem HVV zu uns
August-Krogmann-Straße 1a
22159 Hamburg

Telefon: 040 / 50 74 94 19 

Anne Labahn – Leitung

  • Telefon: 0176 / 705 446 87
  • E-Mail: alabahn@nordlicht-ev.de
Frank Reuter

  • Telefon:0176 / 627 952 26
  • E-Mail: freuter@nordlicht-ev.de

 

Thomas Arens

  • E-Mail: thomas.arens@nordlicht-ev.de
Petra Döbler

  • E-Mail: pdoebler@nordlicht-ev.de
Ursula Feldmann

  • E-Mail: ufeldmann@nordlicht-ev.de
Kaja Meiser

  • E-Mail: kmeiser@nordlicht-ev.de
Rafaela Keßler

  • E-Mail: rkessler@nordlicht-ev.de
Nina Schlesinger

  • E-Mail: nschlesinger@nordlicht-ev.de

 

Ambulante Sozialpsychiatrie (ASP)

Diese Hilfeform ist eine ambulante Maßnahme. Sie findet hauptsächlich in den Räumen von Nordlicht e. V. statt. Die Bewältigung von Alltag trotz psychischer Erkrankung steht im Mittelpunkt.

Flyer ASP
 

Zugang und rechtliche Grundlage:

Die Personenbezogene psychiatrische Maßnahme wird über die §§53/54 SGB XII vom Grundsicherungsamt verfügt. Diese Maßnahme ist freiwillig und kann jederzeit beendet werden.

Bei Ihrem Amt für Grundsicherung stellen Sie den Antrag. Durch das Gesundheitsamt und dem Amt für Eingliederungshilfe wird dieser überprüft.

Nordlicht steht Ihnen gerne beratend bei der Antragstellung zur Verfügung.

Klientel:

Personen mit einer psychischen Erkrankung oder von psychischer Erkrankung bedroht sind.

Arbeitsmethoden: Mit beraterischen, begleitenden und wertschätzenden Elementen bemühen wir uns lösungs- und zielorientiert die psychische Gesundheit zu stabilisieren und die Bewältigung des Alltages zu ermöglichen.

Die Maßnahme erfolgt personenzentriert und lebensweltorientiert.

Setting: In der Regel arbeitet eine Fachkraft mit dem Klienten.

Wo findet die Beratung statt: Dieses Angebot finden Sie in Hamburg Mitte, Nord, Altona und Wandsbek. .

Für Klienten, die in der Lage sind die Räume von Nordlicht e.V. aufzusuchen, finden die Gespräche dort statt. .

Zeitlicher Rahmen: Dieses Angebot orientiert sich am Hilfebedarf und ist kurzzeit- und lösungsorientiert. .

Vor- und nachgeschaltete Hilfen: Es ist möglich, um soziale Kompetenz zu erwerben zusätzlich an Gruppenveranstaltungen teilzunehmen. Klienten mit Kindern können bei Nordlicht e.V. auch Unterstützung aus dem Bereich Kinder- und Jugendhilfe bekommen. Dies ist dann aber ein eigenes Angebot und ist nicht inhaltlich mit dieser Maßnahme verbunden. .

Netzwerkarbeit: Nordlicht e.V. pflegt mit anderen helfenden Institutionen einen fachlichen Austausch um bestehende Ressourcen sinnvoll und kompetent zu nutzen.